Mittwoch, 8. September 2010

Mein hosenTaschl...

... ist endlich fertig 


ja, ich war mal eine Lederhose!

Ist ja nicht die erste Ledertasche, die ich mir gemacht habe,
und jedesmal habe ich mich geärgert, dass meine
Maschine Stiche ausgelassen hatte 
(sieht dann nicht schön aus!) 
Also habe ich mir etwas überlegt, dass das eben nicht mehr
passieren kann:


Pflaster genommen (muss aber das aus Stoff sein)
über das Füßchen geklebt
und schon funktioniert jede Naht am glatten Leder!
(funktioniert sicher auch bei Wachstuch-Taschen)



Genial - Problem gelöst!

Dann kanns ja los gehen:

Leder zuschneiden


die Tasche von der HosenHinterseite kommt bei
meinem hosenTaschl vorne dran.


Boden und Seitenteile annähen


kurzer Henkel probeweise dranhalten.
Futter zuschneiden (mit Innentasche)


Magnetverschluss befestigen


herzhaft zuschneiden


FERTIG!


Heute Abend treffen wir (Hauptschulbande) uns mit unserer Freundin aus Amerika!
Sie bringt mir Shrinky-Dinks mit,
also habe ich ihr ein kleines Dankeschön genäht:


freu, freu, freu mich schon so!!!

Grüße an alle
Eure Christa

Kommentare:

  1. Hallo Christa! Man bzw. frau hot nie ausglernt: Der Tip mit´n Pflaster isch genial!!!
    Die Tasch isch super gwordn!
    Liebe Grüsse von Süd nach Nord! ;-)

    Evelyn!

    AntwortenLöschen
  2. Ja genialer Tipp! Solche einfachen Lösungen mit Sachen, die man sowieso zuhause hat, sind die besten.
    Im Bezug auf Shrinky dinks hätte ich da auch noch einen Tipp: Frau Liebe hat mal gezeigt, dass diese bestimmte Plastiksorte auch für Verpackungen benutzt wird - schau mal hier:
    http://frauliebe.typepad.com/frauliebe/2009/01/fantastik-plastik.html

    AntwortenLöschen
  3. @ Lucy: danke für den tip, aber genau von der lieben frau liebe hab ich den tip her! das mit den plastikverpackungen funktioniert auch super, aber ich wollte unbedingt mit dem drucker was auf die folie drucken - also brauchte ich die originalfolien dazu - ich werde bald mit meinem neuen projekt anfangen und werde dann natürlich auch ein paar fotos einstellen!
    ganz liebe grußi aus tirol
    christa

    AntwortenLöschen
  4. Auch von mir ein DANKE! für den Tipp mit dem Pflaster... habe mich letzte Woch krumm geärgert beim Wachstuchvernähen! Sehr schöne Taschen machst Du!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Noch so 'n Hammerteil!!! Wahnsinn!!! Ich bin toootal begeistert!

    AntwortenLöschen